Mobile Fundraising (c) Fotolia

Mobile Fundraising

So einfach kann Spenden sein

Die Mobile Fundraising-Lösung von atms bietet Ihrer Organisation eine günstige und schnelle Möglichkeit, potentielle Spender und Spenderinnen leicht und unkompliziert zu erreichen.
 

Machen Sie es Ihren Spendern und Spenderinnen einfach, Ihre Organisation zu unterstützen!

„62 % der Österreicher/innen spenden gerne und regelmäßig."

Quelle: Spendenbericht 2017, Fundraising Verband Austria

Vorteile von Mobile Fundraising

Mobile Fundraising ist einfach, intuitiv und unkompliziert - Spender/innen können direkt per SMS oder mittels Link zu einer mobilen Bezahlseite die gewünschte Organisation unterstützen.
 

Mit Mobile Fundraising kann Ihre Organisation:

  • Neue Spendergruppen erreichen
  • Mit Spendern und Spenderinnen in Dialog bleiben und eine Beziehung aufbauen
  • Neue Kanäle wie WhatsApp & Co. in den Spendendialog integrieren
  • Einen einfachen Bezahlvorgang für Ihre Spender und Spenderinnen anbieten
     

SMS-Spende

Durch ein Plakat, ein Facebook-Posting oder einen TV-Spot aufmerksam geworden, sendet der Spender bzw. die Spenderin eine SMS mit dem Spendenbetrag an die beworbene Rufnummer und gibt dort den Spendenbetrag ein. Daraufhin erhält der Spender bzw. die Spenderin eine SMS, die er/sie mit „Ja" beantworten muss. Die Abbuchung der Spendensumme erfolgt bequem über die Telefonrechnung.

Mobile Fundraising Schritt 1

1.
Für 10 €-Spende SMS mit „10" an Spendennummer senden.

Mobile Fundraising Schritt 2

2.
Spende von 10 € wird über die Telefonrechnung abgerechnet.

Mobile Fundraising Schritt 3

3.
Spende ist erfolgreich angekommen.
Vielen Dank!

Smartphone-Spende

Ob per WhatsApp, Facebook-Posting oder im E-Mail-Newsletter, Sie können Ihren Followern Spenden-Links ganz einfach zukommen lassen! Mit nur einem Klick gelangen Ihre Spender/innen auf eine mobile Bezahlseite, die von den Netzanbietern A1, T-Mobile und Drei zur Verfügung gestellt wird.

Dort kann der Spender bzw. die Spenderin den gewünschten Betrag wählen und einen Bestätigungscode eingeben, den er oder sie, wie vom Online-Banking gewohnt, per SMS zugeschickt bekommen hat. Der Spendenbetrag wird bequem über die Telefonrechnung abgebucht.

Spende per Bezahlseite 1

1.

Link zur Bezahlseite klicken.

Spende per Bezahlseite 2

2.

Spendenbetrag auswählen.

Spende per Bezahlseite 3

3.

Code per SMS erhalten und zur Bestätigung eingeben.

Spende per Bezahlseite 4

4.

Die Spende ist angekommen. Vielen Dank!

FAQ

Welcher Betrag wird an die NPOs ausbezahlt?

atms bietet Spendenorganisationen mit Mobile Fundraising ein Produkt, das den Besonderheiten eines Spenden-Produktes auch in kaufmännischer Hinsicht gerecht wird. So beträgt bei allen Mobilfunkbetreibern, die SMS-Spenden unterstützen, der Ausschüttungsanteil 97 % des vom Spender gewählten Betrags, der an Hilfsorganisationen ausgezahlt werden kann.
 

Darf man Kunden, die gespendet haben, über weitere Aktionen informieren?

Nur nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung seitens der Kunden, die direkt im Spendendialog oder anschließend im Rahmen eines persönlichen Dankesanrufs eingeholt werden kann.
 

Gibt es die Möglichkeit von regelmäßigen Spenden, z.B. 1x monatlich 10 Euro?

Ja, auf der atms-Spendenplattform können auch Dauerspenden eingerichtet werden.
 

Was passiert mit den Spendern, die nicht spenden konnten?

Diese Personen erhalten eine eigens definierbare Nachricht.

Beispiel: „Leider können Sie mit Ihrem Tarif keine Spende durchführen. Darf XY mit Ihnen in Kontakt treten?“
 

Darf mit den Spendern in Kontakt getreten werden?

Nur nach vorheriger Zustimmung, die direkt im Zuge des Spendendialogs eingeholt werden kann.
 

atms als Partner

Seit 2008 bietet atms Hilfsorganisationen und NGOs mit Mobile Fundraising eine flexible und unkomplizierte Möglichkeit zum Spendensammeln. Bereits über 1,5 Millionen Euro konnten seither über unsere Mobile Fundraising-Lösung abgewickelt werden.
 

Markus Buchner, Geschäftsführer atms

„Dialoge sind unsere Geschäftsgrundlage. Seit unserer Gründung ist es uns ein Anliegen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Deshalb macht es uns eine große Freude, Organisationen mit der Mobile Fundraising-Lösung unterstützen zu können.“
Markus Buchner, Geschäftsführer bei atms

Unsere zufriedenen Kunden

Mobile Fundraising Referenzen (c) atms

Erfahren Sie mehr über Mobile Fundraising in der Case Study mit Caritas:

Wir beraten Sie gerne!

Haben Sie Interesse an unserer Mobile Fundraising-Lösung? Die atms-Spezialisten beraten Sie gerne persönlich und beantworten Ihre Fragen.

Seite teilen: