Case Study Caritas Österreich

SMS-Dauerspende und SMS-Infoservice

Die Spenden-Kampagne „Zukunft ohne Hunger“ der Caritas sollte mit innovativen SMS-Lösungen ausgestattet werden. atms realisierte hierfür eine SMS-Dauerspendenmöglichkeit inklusive SMS-Rufnummer und technischer Spendenplattform sowie eine 30-tägige Info-SMS-Aktion mit frei bespielbaren Botschaften.

Anforderung

Die Caritas rief im Sommer 2012 unter dem Motto „Zukunft ohne Hunger“ zur Unterstützung für notleidende Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika auf.

Die groß angelegte Kampagne sollte unter anderem mit innovativen SMS-Lösungen ausgestattet werden:

  • einer längerfristigen SMS-Spendenmöglichkeit für ein konkretes Projekt in der Sahelzone (SMS-Dauerspende) und
  • einer SMS-gestützten Sensibilisierungsaktion mit frei bespielbaren „Tagesbotschaften“ (30-Tage-Challenge).

Um einen möglichst hohen Effekt zu erzielen, sollten die SMS-Angebote ineinandergreifen können. Eine einheitliche SMS-Rufnummer für die gesamte Kampagne war gewünscht. Die einfache Administration der SMS-Lösungen wurde seitens der Caritas vorausgesetzt.

atms Lösung

SMS-Dauerspende:

„Rette mit 7 Euro pro Monat ein Menschenleben in der Sahelzone!“ lautete der Aufruf der Caritas, dem die Spenderinnen und Spender via Online- oder SMS-Spende folgen konnten. Für die Abwicklung als SMS-Dauerspende schnürte atms ein Komplettangebot aus SMS-Rufnummer, technischer Spendenplattform und einer einfachen Dauerspendenlogik inklusive Spendenstatistik.

Zusätzlich wurde ein Erinnerungssystem eingerichtet: Zum 25. des Folgemonats auf eine erfolgreiche Spende erhielt der Spender eine Erinnerungs-SMS: „Liebe/r Pate/Patin gegen den Hunger! Wenn du auch diesen Monat wieder mit 7 Euro Menschenleben in Afrika retten willst, antworte einfach mit JA.“

30-Tage-Challenge:

„160 Zeichen gegen den Hunger“ – das bedeutete, täglich per E-Mail oder SMS einen Tipp zu erhalten, wie man bewusst leben, Energie sparen und Ressourcen schonen kann. Zum Beispiel: „Setze dich dafür ein, dass in der Kantine Fair-Trade Kaffee angeboten wird“ oder „Wenn du heute Müll wegwirfst, überlege, was sich davon bereits beim Einkaufen vermeiden lässt“.

Die Anmeldung für die 30-tägige Sensibilisierungsaktion der Caritas erfolgte entweder online oder per SMS mit „30Tage“ an 0664/660 3333. Die Teilnehmer bevorzugten mehrheitlich den SMS-Service gegenüber dem E-Mail-Service.

Sind Sie an einer ähnlichen Lösung interessiert? Erfahren Sie mehr zu SMS-Spenden von atms!

Case Study erstellt am: 24.08.2012